Logo Baumkrankheiten - Phytophthora - Dr. Th. Jung

Phytophthora Research and Consultancy



Eine Information von Dr. rer. silv. Thomas Jung forstlicher Sachverständiger für Phytophthora, Wald- und Baumkrankheiten und Baumschulen
http://www.baumkrankheiten.com

Diagnose | Baumgutachten | Baumschutz | Phytophthora | Beratung

Lebenszyklus und pathologische Bedeutung
der Pilzgattung Phytophthora

Schaubild zum Lebenszuklus der Phytophthora
Lebenszyklus der Phytophthora
(zum Vergrössern)

Pilze der Gattung Phytophthora (griechisch für: Pflanzenzerstörer) sind weltweit als primärparasitische Feinwurzelzerstörer sowie Auslöser von Wurzelhalsfäulen und Stammkrebsen an Jung- und Altpflanzen hunderter Baum- und Straucharten bekannt und gehören zu den aggressivsten und bedeutensten Pflanzenpathogenen der Welt.
Als Folge der Wurzel- und Rindenschäden treten in der Krone typische Schadsymptome auf. Dazu gehören erhöhte Kronentransparenz und Totastanteil sowie ein Rückgang oder Ausfall der Seitenverzweigung mit der Folge von peitschenförmigen Ästen in der Oberkrone und büscheliger Restbelaubung.
Im fortgeschrittenen Stadium kommt es zu Kleinblättrigkeit und vergilbter Belaubung sowie zu einem Zurücksterben der Krone.

Weltweit gehen mehr als zwei Drittel aller Feinwurzelerkrankungen und sogar mehr als 90% aller Wurzelhalsfäulen an Bäumen auf Phytophthora-Befall zurück.

Phytophthora Powered by web&druckwerk - print/online MedienDesign